• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Donnerstag 24 Aug 2017
Moderator Yvonne PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Michael success4you   
Samstag, den 30. Oktober 2010 um 22:32 Uhr
Yvonnes Testpage

Name Yvonne
Anmeldungsdatum 18.04.2008
Wohnort Ruhrgebiet
Beruf Zahnarzthelferin
Interessen Webdesign
Bildbearbeitung
Musik
Katzen
Support-Team seit 07.01.2009

Main-Page

http://yvonnes-testpage.de.tl/



My Projects


Yvonnes Memoirs

Alles über Vampire und Hexen





Indian Spirits

Hier könnt ihr Einiges über die "American Natives" erfahren.
- Ein Mahnmal für das Schicksal eines stolzen Volkes!





Wishfully Memoirs

Hier kommen alle Elfen-Fans auf ihre Kosten!



Wie ich zum Support-Team kam:

Im April 2008 entdeckte ich die Liebe zum Webdesign
- ich erstellte meine erste Homepage hier im Homepagebaukasten.

Natürlich wollte auch ich etwas ganz Eigenes schaffen, hatte mich aber bis dato noch nie für Css und Html interessiert.
Es kostete mich also viel Mühe, diese Sprachen zu Verstehen!

Ich begann die Designcodes von den Beispiel- und Hilfeseiten zu Studieren, und entwarf so nach und nach mein erstes eigenes Design in CSS für Profis.
Dieses Design existiert heute noch auf meiner Eflenpage "Wishfully Memoirs".

Kurz darauf folgten Homepage Nr. 2 und 3!

Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich meine Homepages immer nur in CSS für Profis erstellt
- etwas Neues musste also her...

Nach einigen Überlegungen entschloss ich mich dann, den Usern zu helfen, die auch gerne ein schönes Design haben wollen, aber selber noch nicht genug Wissen darüber haben.

Ich erstellte also meine letzte Homepage ("Yvonnes Testpage"winken, und begann Iceblue-Designs für den HPBK zu entwerfen
- was ich übrigens noch immer tue!

Natürlich stiess auch ich in gewissen Situationen an meine Grenzen, und suchte Hilfe bei success4you (Michael).

Michael war immer sehr hilfsbereit, und lud mich eines Tages in sein Forum ein: success4you.userboard.
Dort fand ich viele Tutorials, die mich bei meiner Designerei fachmännisch unterstützten!

Meine Designs wurden also immer besser, und ich bekam immer öfter positive Resonanz von den Usern.

Auch ich bekam nun über PN Fragen gestellt, die ich gerne mit den Usern zusammen löste!

Ich half, wo ich nur konnte, und wurde dann im Dezember gefragt, ob ich nicht Lust hätte Moderator zu werden, um die Kollegen im Forum zu unterstützen.

Da ich grosse Freude daran habe, anderen zu helfen, sagte ich gerne zu.

Nun blicke ich gespannt nach Vorne, und freue mich auf die kommenden Dinge, die mich im Forum erwarten werden.
Ich hoffe, dass ich noch mit vielen Usern Probleme lösen werde, und ihnen zu einer schönen Homepage verhelfe!

VG, Yvonne


Yvonne ging mit unheimlichen Enthusiasmus an die Arbeit und half den Usern ohne Ende - vor allem ihre Kreativität und ihre Designs waren sehr gefragt.
Trotz diesem großen Nutzen, den sie bot wurde sie im Zuge mit magic-121, tanja und stym als Moderator abgesetzt.
Das geschah  zunächst sehr lange ohne Angabe von Gründen. Auch ohne deren Wissen von heute auf morgen fristlos wurden sie herausgeworfen - 7.5.2009.
Auf Grund der sich logischerweise daran anfügenden  großen Diskussion - weil auch keiner wußte warum -  kam dann irgendwann mal die Begründung, weil sie und das wohlgemerkt nur intern sich gegen webme dahingehend geäußert haben und auf die Mißstände - Bugs, etc. immerwieder hingewiesen haben.

Daraufhin gründete Yvonne ein Forum.

Yvonnes Kreativ Forum

Dieses Forum soll auch eine Anlaufstelle sein, wo man über Grafik-/ und Bildbearbeitung etwas lernen kann.
Daher bin ich gerade dabei, Tut's für PhotoImpact zu erstellen
- es sind zwar noch nicht viele, aber mit der Zeit wird es ja noch mehr!!



Leider löste sie das Forum schnell wieder auf, nachdem es nicht sofort lief - aber auch, weil sie viel Freude an einem Spiel gefunden hatte:


Revolution of Cabal Forum

Kämpfe in epischen Schlachten und werde Teil der Legende!

Leider existiert auch dieses Forum nicht mehr - Beide Foren waren nämlich, wie man es von Yvonne gewohnt ist wunderbar gestaltet - tolle Grafiken - immer wieder eine Augenweide.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 29. April 2013 um 18:15 Uhr